EuroHealth%reg;
EuroHealth®
 
   
EuroHealth%reg; EuroHealth%reg; EuroHealth%reg; EuroHealth%reg; EuroHealth%reg;
Original® SILICA   [Drucken]

Europäisches Geheimnis für gesundes Haar, starke Nägel, schöne und jugendliche Haut und starke Knochen

Kieselerde in Form von Silikaten (oder Siliciumdoxyd) findet man überall in der Natur. Sie bildet 28% der Erdoberfläche. Silicium ist die häufigste Form von Kieselerde. Silicium ist ein lebenswichtiges Element, das sich in Haut, Haar, Nägeln, Aorta, Bindegewebe und Knochen findet. In der Natur kommt organisches Silicium in den verschiedensten Formen vor. Wurzelgemüse, aber auch volles Korn und Pflanzen wie Bambus und Equisetum arvense (Schachtelhalm) enthalten Silicium.

Der SchachtelhalmEquisetum Arvense
Der Schachtelhalm ist eine mehrjährige Pflanze, die 20 bis 25 cm groß wird. Diese Pflanze hat einen hohen medizinischen Stellenwert wegen ihres hohen Anteils an Silicium. Sie enthält bis zu 70% Silicium und andere wichtige Mineralien. Wegen des hohen Anteils an Silicium wird der Schachtelhalm im Frühjahr geerntet.

Haare, Haut und Nägel
In ganz Europa wird Silicium von Frauen und Männern wegen seiner vielen positiven Eigenschaften geschätzt. Dazu gehört starkes und schönes Haar, das nicht bricht oder sich spaltet. Es ist bekannt dafür, daß es einen jugendlichen Teint fördert. Siliciummangel führt zu geringerer Elastizität und zu einem fahlen Hautton.

Original® SILICA
Silicium ist entscheidend für Gesundheit, Wohlbefinden und Aussehen. Dieses Mineral ist deshalb von hoher Bedeutung für eine gesunde Haut und gesunde Nägel.

Silicium Und Osteoporose
Es ist schon lange bekannt, daß Silicium eine wichtige Rolle bei der Knochenbildung spielt. Daher geht man von einem hohen Nutzen bei der Behandlung von Osteoporose aus. Osteoporose stellt sich ein, wenn eine geringe Knochenbildung und eine hohe Knochenabsorption vorliegen. Tierstudien mit Osteoklastzellen zeigen, daß eine Nahrungsmittelergänzung mit Kieselerde die Zahl von Osteoklastzellen reduziert, und dadurch Knochenabsorption und Knochenschwund verhindert werden. Silicium ist der regulierende Faktor für die Ablagerung von Calcium und Phosphor im Knochengewebe. Es wird auch berichtet, daß Silicium die nachteilige Wirkung von Aluminium bei Osteoporose neutralisiert. Weiterhin gibt es Forschung zum Thema der Beziehung zwischen Silicium, Knochenabsorption und Knochenschwund.

Europäische Geheimnis für...

  • gesundes Haar

  • starke Nägel

  • schöne Haut

  • starke Knochen

  • & mehr

Die heilsame Wirkung von Silica
  • Stärkt das Bindegewebe und verbessert seine Struktur und Funktion

  • Wichtig für die Knochenbildung

  • Wichtig für die Bildung von Gelenkknorpel

  • Erhält den Stoffwechsel der Zellen und die Zellbildung aufrecht

  • Vermindert den Alterungsprozeß im Gewebe

  • Erhöht die Elastizität und die Festigkeit der Blutgefäße

  • Hilft bei der Prävention von Karies und Zahnausfall

2018-11-14
© 2018 EuroHealth®